«Wer Mitarbeitenden ein Modell F-Studium ermöglicht, betreibt eine nachhaltige Personalpolitik!»

Frau Risi*, was genau ist das Label Modell F? Das Modell F (F= flexibel studieren) ist ein Label für Bildungsinstitutionen, die beruflich höherqualifizierende Weiterbildungen anbieten. Wichtig ist dabei, dass dies Bildungs- und Studiengänge mit eidgenössisch anerkannten Abschlüssen sind – also höhere Fachschulen und Fachhochschulen. Wenn Bildungsgänge das Label Modell F tragen, werden den Studierenden die… «Wer Mitarbeitenden ein Modell F-Studium ermöglicht, betreibt eine nachhaltige Personalpolitik!» weiterlesen

Tage im Eis oder die ungeschminkte Wahrheit

«Small wages, bitter cold, long months of complete darkness, safe return doubtful, honor and recognition in case of success…». Es klingt nicht sehr einladend, was Ernest Shackleton vor gut 100 Jahren an die Fassaden englischer Hafengebäude klebte (ab 0:18 im Video). Auf der Suche nach einer tüchtigen Mannschaft für die sogenannte «Imperial Trans-Antarctic Expedition» entschied… Tage im Eis oder die ungeschminkte Wahrheit weiterlesen

Marktöffnung und Arbeitsmarkt – zwei Herausforderungen für Energieversorger

Waren das noch Zeiten! Langfristige Lieferverträge und Abnehmer ohne Wahlfreiheit garantierten ein sicheres Ein- und Auskommen. Zugegeben, so gemütlich war es für die Energieversorger der Schweiz auch vor der ausgerufenen Energiewende nicht. Die zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung ist seit jeher eine höchst anspruchsvolle Aufgabe, die qualifizierte und motivierte Mitarbeitende erfordert. Mit dem energiepolitischen Kurswechsel,… Marktöffnung und Arbeitsmarkt – zwei Herausforderungen für Energieversorger weiterlesen