Flexible Workforce – Schlüssel zum Erfolg in der Arbeitswelt der Zukunft

Die heutige Arbeitswelt wird durch die Digitalisierung, den demographischen Wandel und den internationalen Wettbewerb geprägt. Die Arbeitnehmer von morgen wollen vermehrt mobil, raum-zeitlich entkoppelt und selbständig arbeiten. Unternehmen agieren mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Job-Sharing oder Home Office, um dem Fachkräftemangel und der alternden Belegschaft entgegenzuwirken. Weiter werden Unternehmen in Anbetracht des globalen Wettbewerbs gefordert, schnell auf Auftragsschwankungen zu reagieren und die Personalkosten zu optimieren. Welchen Einfluss haben diese Entwicklungen auf den Arbeitsmarkt und das Personalwesen?

In Zukunft müssen flexible Anstellungsmodelle geschaffen werden, welche sowohl die Interessen des Unternehmens als auch die Bedürfnisse der Mitarbeitenden berücksichtigen. Doch wie sieht das konkret in der Umsetzung aus? Antwort auf diese und viele weitere Fragen liefert das kürzlich erschienene Fachbuch „Flexible Workforce – Fit für die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt?“. Es handelt sich dabei um das erste Fachbuch in der Schweiz, das sich spezifisch dem Thema „Flexible Workforce“ widmet. Im Buch werden Chancen wie auch Herausforderungen flexibler Beschäftigungsverhältnisse aufgeführt und aus verschiedenen Perspektiven durchleuchtet. Führungskräfte und Personalmanager erhalten dadurch einen Überblick über Trends in der modernen Arbeitswelt und gleichzeitig Ansatzpunkte für die einhergehende Anpassung ihrer HR-Prozesse und HR-Instrumente. Spannende Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis runden das Buch ab.

Literaturhinweis zur Neuerscheinung:

03f577_52a13241ad504acd8e3de961e8541f8dmv2

 

bildschirmfoto-2017-02-09-um-15-20-06

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s