Filmkritik – Employer Branding Video Teil 3

Von Pfui zu Hui

Die Employer Branding Videos der Software-Firma HubSpot zeigen gut auf, wie ein solcher Clip die  Wahrnehmung über ein Unternehmen steuern, oder auch verändern kann. Im Abstand von zwei Jahren wurden die Videos «The Chair Dance» und «Inside HubSpot» veröffentlicht:

The Chair Dance

Inside HubSpot

Während «The Chair Dance» anbiedernd, übertrieben fröhlich, ja fast erzwungen frech erscheint und den Zuschauer so dazu verleitet, der Firma dieselben Attribute zuzuschreiben, zeichnet «Inside HubSpot» ein ganz anderes Bild vom Unternehmen. Dank seiner stilvollen Umsetzung, dem frechen Einsatz der Kamera, des schnellen Takts im Schnitt, der dezenten Farbgebung, den authentischen Interviews sowie den ungezwungenen Aufnahmen der Mitarbeitenden strahlt das Video Qualität, Glaubwürdigkeit, Kompetenz und Fröhlichkeit aus. Als Zuschauer erlebt man ein Unternehmen mit engagierten Angestellten, die kompetent und glaubwürdig aus ihrem Arbeitsalltag erzählen – innovativ, informativ, kompakt, alles in gut 2 Minuten. Man lernt die Menschen hinter HubSpot kennen und erhält einen ersten Einblick in ihre Büroräume. Insgesamt ein sympathischer Auftritt, welcher Lust macht, für die Firma zu arbeiten.

Über die Autorin: Rahel Renggli studierte an der Universität in Zürich und Luzern (BA-Abschluss in Politikwissenschaft und Philosophie). Danach arbeitete sie als Redakteurin für eine internationale Kommunikationsagentur in Berlin. In ihrer Funktion war sie verantwortlich für die Konzeption, Organisation und redaktionelle Umsetzung von Filmprojekten für Kunden wie die Europäische Union, die Deutsche Regierung und diverse NGOs. Anschliessend arbeitete sie freiberuflich in der Schweiz und Deutschland als Redakteurin und Produzentin für Kunden wie das EWAG, John Allen, Teleclub oder die NZZ. Bei cR Lichtspiele – einer Tochergesellschaft von cR Kommunikation – ist sie als Junior Produzentin für die Umsetzung von Werbespots, Corporate Movies und Dokumentarfilmen verantwortlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s